Skip to content

Das Grammer Krankenhaus

 

Das krankenhaus entstand 1860 als amtskrankenhaus im Haderslebener Westamt. Der nordseitig gelegene flügel trägt heute die inschrift „Gram Efterskole“. Einige der ursprünglichen buchstaben dieses schriftzuges sind bewahrt worden.

Das krankenhaus wurde mehrfach erweitert und diente bis 1989 als krankenhaus und ab 1975 als langzeitmedizinisches krankenhaus. Die gebäude wurden hernach verkauft. Den betrieb des anwesens übernahm nachfolgend für einige jahre der norwegische johanniterorden.

1998/1999 wurde dort die nachschule gegründet und die gebäude sind für den schulbetrieb umgestaltet worden.

This post is also available in: Dänisch Englisch

  • Das Grammer Krankenhaus
    Das Grammer Krankenhaus